Polizeimeldungen

10. August 2009 (15:23)

Kiosk überfallen

Drei Unbekannte überfielen Sonntag Abend eine Verkaufsstelle auf dem U-Bahnhof Südstern in Kreuzberg. Die Maskierten hatten den Kiosk gegen 19:20 Uhr betreten, den 29jährigen Angestellten mit einem Messer und einer Pistole bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert. Anschließend flüchteten die Männer mit ihrer Beute in Richtung Fontanepromenade. Ihr Opfer blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei der Direktion 5 hat die Ermittlungen übernommen.

Kommentarfunktion ausgeschaltet.

Anzeige
anzeige_komag