Kultur

18. März 2009 (17:21)

Schattentheater im F40

Theater Thikwa verzaubert mit „Umbra“

thikwa_p1150504 Foto: pi

Schatten sind irgendwie unheimlich. Man kann sie nicht fassen, sie verfolgen einen ständig, in der ganzen Welt finden sich verschiedenste Riten und Aberglauben. Und liefern damit wunderbaren Stoff für Theater. Für das Theater Thikwa inszenierten Choreographin und Tänzerin Yuko Kaseki und der Musiker und Komponist Antonis Anissegos mit acht Schauspielern des Thikwa ein zauberhaftes Gesamtkunstwerk aus Farben, Licht und Schatten, untermalt durch Stimmen, elektronische und instrumentale Klanggebilde.

Die in der Fotostrecke gezeigten Bilder können leider nur eine kleine Vorstellung dieser einzigartigen Performance vermitteln.

Bis zum kommenden Freitag gibt es noch die Gelegenheit, sich in eine faszinierende Schattentraumwelt entführen zu lassen.

Alle Infos finden sich auf www.thikwa.de

Kommentarfunktion ausgeschaltet.

Anzeige
anzeige_komag